Nächste Heimspiele

alle Termine

Die Männer 1 starten mit einem Sieg in die neue Saison.

Nach einer langen und produktiven Vorbereitung konnten es die Männer um den neuen/alten Trainer Matthias Munz und seinen Co-Trainer Jan Wölfl kaum erwarten in die neue Saison zu starten.

Am letzten Samstag um 20 Uhr trafen die Männer 1 aus Welzheim auf den TSV Schmiden 3.

Zu Beginn der Partie taten sich beide Mannschaften etwas schwer, weshalb sich in der frühen Phasen keiner richtig absetzen konnte. So stand es nach 20 Minuten 11:10 für die Welzheimer. In den letzten 10 Minuten der ersten Hälfte schalteten die Welzheimer einen Gang hoch und konnten sich bis zur Halbzeitpause mit 18:12 absetzen.

Die zweite Hälfte gestaltete sich ähnlich spannend wie die Erste. Die Schmidener stellten dann mehrfach die Abwehr um, womit die Männer der TSF jedoch gut zurecht kamen und sich verdient bis kurz vor Schluss zum 33:24 absetzten. Drei Sekunden vor dem Abpfiff gelang Daniel Finke aus gut 30 Metern per Schlagwurf ein kleines Kunststück, was den Enstand von 34:24 zur Folge hatte. Besonders hervorzuheben ist Peter Wendel der einen echten Sahnetag erwischte und zum Endergebis 12 Treffer beitragen konnte aber auch der solide Auftritt der neu integrierten Jugendspieler aus der A-Jugend.

Kommendes Wochenende haben die Männer der TSF schon wieder frei, bevor sie am 29.9 um 20 Uhr auf die TSV Alfdorf/Lorch 2 treffen.


TSF Welzheim: Wagner, Taborek(1); Thanassakis, Finke(6), Loebermann, Strotbeck(1), Veit(2), Lehmann(2), Munz(1), Bauer(1), M.Wendel(2), Schmidt(2), P.Wendel(12/3), Schüler(3).

TSV Schmiden 3: Wernecke; Purkert(6/3), Lutz(4), Zeidler(4), Conrady(3), Lamm, Hellerich, Schweickhardt(1), Richardon, Engelhart, Reith, Trautwein(4),Bliß, Ziegler(2).