Nächste Heimspiele

alle Termine

MĂ€nner 1 starten mit Sieg ins neue Jahr – siebter Sieg infolge
Das erste Spiel im neuen Jahr der MĂ€nner eins war ein wichtiges Spiel. Der TabellenfĂŒhrer HBI Weilimdorf/Feuerbach 2 kam am Samstag mit 16:0 Punkten nach Welzheim. Aber die grĂŒn-weiße Mannschaft war nach sechs siegreichen Spielen in Folge Feuer und Flamme, dem TabellenfĂŒhrer die ersten Minuspunkte mit nach Hause zu geben.
Das Spiel begann dynamisch und sehr temporeich. Beide Mannschaften waren hochmotiviert und zeigten den Zuschauern eine top Handballunterhaltung. Durch hervorragende Abwehrleistungen beider Teams, aber auch durch die besonders herausragende Leistung des Welzheimer Torwarts Manuel Wagner, war die erste Halbzeit mit 12:7 torarm aber spannend.
Nach der Halbzeitpause mobilisierte Weilimdorf alle KrĂ€fte und arbeitete sich auf ein 15:12 heran. Die GrĂŒn-Weißen ließen jedoch nichts anbrennen und erhöhten durch eine konsequente Spielweise auf eine sieben Tore FĂŒhrung von 21:14. Der Welzheimer TorhĂŒter Manuel Wagner konnte an seine Leistung aus der ersten Halbzeit anknĂŒpfen und verhinderte ein ums andere Mal das Nachziehen der Gegner. In der Crunchtime kam es zu einem kurzen AufbĂ€umen der Stuttgarter. Die Welzheimer hatten jedoch genug Kraftreserven und konnten durch eine souverĂ€ne Teamleistung den 26:22 Sieg verwalten.