Nächste Heimspiele

alle Termine

Welzheim gewinnt erstes Spiel in der Saison gegen HSG Gablenburg-Gaisburg

Zum zweiten Spiel der Saison trafen die zwei Teams der Bezirksklasse am vergangenen Samstag aufeinander. Unsere Männer 1 starteten sofort gut in die 1. Halbzeit. In der 6.min gab es eine 3:0 Führung für die Gastmannschaft vom Welzheimer Wald. Die Spieler des TSF konnten bis zur 20. Minute die Führung halten durch eine starke Abwehr, die nur 6 Gegentore zuließ, und einem starken Titian Bauer im Angriff der bis dahin 6 der 8 Toren erzielen konnte. Doch dann nahmen die Männer des TSF die Schnelligkeit aus dem Spiel. Daher konnte die Heimmannschaft bis zur Halbzeit wieder aufschließen und zur Halbzeit gingen die Mannschaften mit einem 12:13 in die Kabinen.
Nach der Ansprache vom Coach Munz ging unsere Mannschaft mit neuem Wind in die zweite Spielhälfte. Durch konzentrierte Angriffe und einer starker Abwehr konnten sie sich wieder absetzen und den Spielstand auf 13:16 in der 35min ausbauen. Dieser Torabstand hielt dann bis zur 58. Minute. Durch Unkonzentriertheiten der Gastmannschaft, konnte die Stuttgartert nochmals aufschließen 22:23. Dann nahm der Coach eine Auszeit um der Mannschaft nochmals Motivation für die letzten Minuten mitzugeben. Durch diese Motivation konnte der TSF Welzheim das Spiel mit 23:25 für sich entscheiden. Nennenswert war der Spieler Titian Bauer der von der 7 Meter Linie 100% Trefferquote erreichte (6/6) und dann am Ende mit 12 Toren das Spiel zu Ende führte.
Es Spielten: Wagner (Tor), Schmid (Tor), Sakulides (1), Finke (1), T. Bauer (12), Trinkle, Strotbeck, Joos, Munz (2), B.Bauer (2), Loebermann, Lehmann (6), Müller-Greiner (1)